Nachhaltig investieren fürs Alter

Mit einer aktiven Anlagestrategie nachhaltig investieren – dies zu einer All-in-Fee von derzeit 0.46%. Das gibt es nur bei frankly. Doch was heisst Nachhaltigkeit für uns?

Nachhaltig investieren

Wir senken die CO2e1*-Emissionen 
in unseren Anlage­pro­dukten 
um mindestens 4% pro Jahr.

Unser Nachhaltigkeitsansatz "Responsible"

Wir bekennen uns zum Pariser Klima­abkommen.

 So richten wir unsere Investitionstätigkeiten in den aktiven Swisscanto-Anlageprodukten auf eine Reduktion der CO2e-Emissionen von mindestens 4 % pro Jahr aus. Unseren Nachhaltigkeitsansatz nennen wir «Responsible».
 

Mit der Wahl eines aktiven Anlageprodukts bei frankly kannst du gemeinsam mit uns Verantwortung übernehmen und zum Klimaschutz beitragen.

Wie funktioniert das konkret?

Wir denken breiter.

Für die Reduktion der CO2e-Emissionen in unseren Anlageprodukten setzen wir auf verschiedene Massnahmen.

Wir schauen bei der Auswahl eines Unternehmens für unser Anlageprodukt nicht nur auf wirtschaftliche Kriterien, sondern wir berücksichtigten ebenso ökologische und soziale Aspekte. Weiter achten wir auf eine gute Unternehmensführung – kurz ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance).

Jetzt Broschüre downloaden
Strenge Nachhaltigkeitskriterien

Ausschlüsse von gewissen Unter­nehmen

Für unsere Anlageprodukte kommt eine Blacklist zum Einsatz. Gemäss Blacklist ausgeschlossen werden Hersteller von geächteten Waffen (Streubomben & Streumunition, Antipersonenminen & Landminen, biologische & chemische Waffen, Brandwaffen, Kernwaffen, angereichertes Uran sowie Blendlaserwaffen)
 

Zusätzlich kommen weitere Ausschlüsse zum Tragen: Wir investieren nicht in Unternehmen, die aufgrund unseren ESG-Überlegungen kein zukunftsträchtiges Geschäftsmodell oder/und untragbare Reputationsrisiken aufweisen. Ausgeschlossen werden zurzeit Unternehmen mit folgenden Geschäftstätigkeiten:

 

- Waffen & Munitionshersteller

- Förderung von Kohle (Umsatz >5%)

- Herstellung von Pornographie

- UN Global Compact Verstössen (Norm der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, Arbeitsrechten, Umweltstandards und Anti-Korruption)

 

Die Ausschlüsse passen wir laufend neuen Erkenntnissen und den gesellschaftlichen Normen an.

Blacklist

Wir stehen im Dialog mit den Unternehmen und nehmen 
unsere Stimmrechte wahr.

Als Aktionärin, Gläubigerin und Kreditgeberin stehen wir im kontinuierlichen Dialog mit den Unternehmensleitungen und fordern sie auf, ehrgeizige CO2e-Reduktionsziele zu formulieren und diese konsequent umzusetzen.

Zudem engagieren wir uns über die Collaboration-Plattform der Vereinten Nationen für verantwortungsbewusstes Investment (UN PRI) sowie verschiedene Investoreninitiativen. 
 

Darüber hinaus nehmen wir unsere Stimmrechte wahr. Für die Stimmrechtsausübung verfügen wir über eigene nachhaltigkeitsorientierte Abstimmungsrichtlinien, die sich auf schweizerische und internationale ESG best-practice Standards sowie die Grundsätze der UN PRI stützen. Wir publizieren unser Abstimmungsverhalten transparent auf swisscanto.com/voting.

Mehr Infos im Video

In diesem Video erklärt Severin Schütz, Produktspezialist bei Swisscanto Invest, wie das Thema Nachhaltigkeit in unseren aktiven Anlageprodukten umgesetzt wird.

Rentieren sich nachhaltige Anlagen?

Nebst dem ethischen Aspekt ermöglichen unsere nachhaltigen Anlageprodukte im Vergleich zu konventionellen Investitionen eine Verbesserung des Rendite-/Risiko-Profils. Mit den ESG-Kriterien können wir Einfluss nehmen auf die künftigen Risiken von Unternehmern.

 

Nicht nur die Performance deiner Anlageprodukte ist relevant, sondern auch die Gebühren spielen eine wichtige Rolle, da sie deine Rendite schmälern. Bei frankly bieten wir den Vorteil, dass du unsere aktiven Anlageprodukte ohne Aufpreis zu unserer All-in-Fee von aktuell 0.46% erhältst. 

 

Du kannst dir unter den 0.46% nicht viel vorstellen? Berechne mit Hilfe unseres Vorsorgerechners individuell, wie viel du durch die niedrigen Gebühren bei frankly mit unseren Anlageprodukten sparen kannst.

Zum Vorsorgerechner
Nachhaltigkeit und Rendite

* CO2-Äquivalente (CO2e) sind eine Masseinheit zur Vereinheitlichung der Klimawirkung der Treibhausgase Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Lachgas (N2O) und fluorierte Treibhausgase (FCKW). Alle diese Gase weisen eine unterschiedliche Verweildauer in der Atmosphäre aus und tragen nicht in gleichem Masse zum Treibhauseffekt bei.

Lesetipps zur Vorsorge

Alles zur Säule 3a

Jetzt kostenlos her­un­ter­la­den und einfach starten 

Lass dir den Download-Link ganz bequem kostenlos per SMS zusenden. Oder scanne den QR-Code, um frankly direkt herunterzuladen.

Download-Link per SMS

Es ist ein Fehler aufgetreten

Super! Dein Download-Link wurde versendet.
Nichts erhalten? > Erneut versuchen

Bitte Gerät drehen